Willkommen beim Zen-Friedensstifter-Orden

Wir sind Teil von Zen Peacemakers International, einer sozialen und ökologischen Gemeinschaft Aktivisten basierend auf den engagierten Dharma-Lehren von Roshi Bernie Glassman.

Der Orden ist ein kleinerer Kern von Mitgliedern, die ihre Praxis des Erwachens für die wechselseitige Abhängigkeit des Lebens und ihre Arbeit für soziale und ökologische Veränderungen vertiefen möchten. Sie geloben, die Regel des Ordens aufrechtzuerhalten, um allen Wesen zu nützen.

Während wir eine Vielzahl von Schulungen und Übungswegen anbieten, die Service mit der dharma konzentrieren wir uns auf die Entwicklung einer lebendigen und vernetzten Praxisgemeinschaft, die unterstützt und bevollmächtigt seine Mitglieder in allem, was sie tun.

Zusammenkommen. Wieder und wieder. Vor fünfundzwanzig Jahren brachten uns Bernie und Jishu nicht zum ersten Mal mit der Einladung zusammen, Teil einer Sangha ohne Wände zu sein, einem Raum, um zu üben, in das Leben einzutauchen, so wie es ist, nichts auszulassen, niemanden auszulassen . Eingerahmt von den Drei Grundsätzen forderte uns der Zen-Friedensstifter-Orden heraus, mit unserem ganzen Selbst die Realität der Verbundenheit zu erfahren. Unser Zendo wurde zu den Straßen, den Killing Fields, den Obdachlosenunterkünften, den Gefängnissen, dem Stammesland, den Schulen und Krankenhäusern, die nirgendwo ausgelassen wurden. Wir überquerten Ozeane und Grenzen und öffneten unsere Herzen und Gedanken. Wir unterstützten uns gegenseitig in der zärtlichen Arbeit, Bernies Anspruch in das tägliche Leben umzusetzen: „Mögen wir immer den Mut haben, Zeugnis abzulegen, uns als den anderen zu sehen und andere als uns selbst zu sehen.“ Mit Humor. Heute versammeln wir uns, um uns erneut dem Zen Peacemaker Order zu verpflichten, der spirituellen Grundlage von Zen Peacemaker International. Unser besonderer Ausdruck entsteht durch die Abstammung und die großen Gelübde unserer Vorfahren und Zen-Praktizierenden, die vor uns kamen. Wir verpflichten uns, dies an diejenigen weiterzugeben, die nach uns kommen.